Mariengymnasium Arnsberg
in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn

 

Willkommen am Mariengymnasium!

Auf unserer Schulhomepage finden Sie unter anderem Aktuelles aus dem Schulleben, unser Schulprofil sowie unser außerunterrichtliches Angebot, aber auch Stundenpläne und die jeweils aktuellen Vertretungspläne fehlen nicht.

Anmeldetermine

Sehr geehrte Eltern,

 

aufgrund der Termindichte und des knappen Zeitraums zwischen der Ausgabe der Schulformempfehlung durch die Grundschulen und unserer Anmeldetermine zum neuen Schuljahr können jederzeit weitere Termine telefonisch im Sekretariat (02931-3415) vereinbart werden.

 

 

Mit freundlichen Grüßen


A. Ostermann-Fette

 
Online-Anmeldung

Für die Neuaufnahmen in die Klassen 5 bzw. in die gymnasiale Oberstufe im Schuljahr 2015/16 ist wieder eine Online-Terminreservierung verfügbar: Interessierte Eltern können so frühzeitig einen Gesprächstermin zur Anmeldung ihres Kindes vereinbaren, so dass Wartezeiten bei den persönlichen Gesprächen in der Zeit vom 02. - 04. Februar 2015 verringert werden.

Für weitere Informationen über das Mariengymnasium sowie das Aufnahmeverfahren können Sie sich hier informieren:

 

Natürlich können Eltern aber auch weiterhin ohne Terminreservierung in dem angegebenen Zeitraum die Anmeldung vornehmen!

 

Falls nötig, können zusätzliche Termine telefonisch über das Sekretariat der Schule vereinbart werden.

 

 
 

 

 

 
Herzliche Einladung zum Elternvortrag am Mariengymnasium Arnsberg

Was tut mein Kind eigentlich den ganzen Tag auf Facebook? Wofür steht dieses soziale Netzwerk überhaupt? Und was sind seine Vorzüge, aber auch seine Schattenseiten? Diese Fragen stellen sich viele Eltern inzwischen immer häufiger.

In seinem Vortrag „Add mich auf Facebook!" – Chancen und Risiken des sozialen Netzwerks versucht Referent Hans-Bodo Markus innerhalb seiner Elternvorträge Klarheit zu schaffen. Am 28. Januar 2015 wird er am Mariengymnasium zu Gast sein, und um 19 Uhr im Forum seine Gerdanken zu dieser aktuellen Thematik der Schulgemeinde vorstellen.
Markus ist hauptberuflich als Referendar für die Fächer Deutsch und katholische Religion am Gymnasium St. Michael in Paderborn tätig.

Weiterlesen...
 
15 Schüler des Mariengymnasiums ließen sich zum Rettungsschwimmer ausbilden

Auch in diesem Jahr wurden im Triathlon-Sportkurs der Jahrgangsstufe Q2 unter der Leitung von Frau Schulte-Schmale wieder 15 Rettungsschwimmer ausgebildet. Seit Jahren unterstützt uns dabei die DLRG-Ortsgruppen Langscheid und Arnsberg. Herzlichen Dank dafür!

Weiterlesen...
 
Hilfe für Flüchtlinge

Die Jahrgangstufe 7 hat Kleidung, Koffer und Taschen sowie Spielzeug für die Asylbewerber in der Flüchtlingsunterkunft Wickede-Wimbern gesammelt. Menschen, die in Deutschland einen Antrag auf Asyl stellen, werden zunächst in einer solchen zentralen Einrichtung untergebracht, bevor sie dann nach einigen Tagen oder Wochen in eine Kommune weiterreisen. Da sie oft nur mit dem Nötigsten hier ankommen, erhalten sie aus der Kleiderkammer des Malteser Hilfsdienstes Kleidung und Schuhe, soweit sie dies benötigen.

Weiterlesen...
 
Lange Nacht der Mathematik lässt Köpfe der Schulgemeinschaft rauchen

Am 21.11.2014 fand am Mariengymnasium die lange Nacht der Mathematik statt. Über 100 Schülerinnen und Schüler aus fast allen Jahrgängen waren angetreten, um die jeweils 10 Aufgaben für die Jahrgangsstufen 5/6, 7/8, 9/10 und 11/12 in der Gruppe zu lösen. Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von den Mathematik unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen sowie einigen Eltern, die diesem Ereignis beiwohnen wollten.

Weiterlesen...
 
Wie entsteht eigentlich ein Fantasy-Roman? Pia - eine talentierte Jungautorin - schildert ihre ersten Schreiberfahrungen

Pia ist derzeit Schülerin der Jahrgangsstufe 12 unserer Schule. Trotz Abiturstress hat Pia aber ein ganz besonderes Hobby - das Schreiben. Sie hat sich bereits eine eigene Fantasy-Geschichte ausgedacht, an der sie momentan arbeitet ist. Das fertige Werk würde sie gerne veröffentlichen. Ich (Katharina Nellius, Q1) hatte bereits die Ehre, das erste Kapitel ihres Buches zu lesen - und ich bin begeistert!

 

Wie bist du auf die Idee gekommen, ein Buch zu schreiben?
„Meine Cousine hat mich auf die Idee gebracht, meine Geschichte aufzuschreiben. Sie schreibt nämlich auch. So kommt es, dass wir uns oft austauschen."

Weiterlesen...
 
Die Klasse 6a verkaufte auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt selbstgemachte Artikel für einen guten Zweck

Am Dienstag den 9. Dezember 2014 durfte die Klasse 6a eine Bude auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt nutzen. Von 15 bis 20 Uhr verkauften die Schüler der Klasse dort schöne Dinge wie Engelchen, Gebäck, Windlichter, Kinderknete und vieles mehr. Alles  hatte die Klasse natürlich selbst gemacht. Der Erlös kam unserer Partnerschule in Uganda zugute.

 

Weiterlesen...
 
Die Patinnen der Klasse 5b gaben ihren Schülern Rätsel auf

Wie viele Lampen hängen im Forum des Mariengymnasiums? Wie viele Lehrer unterrichten an eurer Schule? Welches Jubiläum haben wir in diesem Jahr gefeiert? Mit der Beantwortung solcher Fragen mussten die Schüler der Klasse 5b am 5. Dezember unter Beweis stellen, dass sie sich inzwischen gut am Mariengymnasium auskennen. Denn die Patinnen dieser Klasse, Nicole Badt, Felicia Blume, Christina Kriegel und Stella Roth aus der Jahrgangsstufe EF, haben sich ein dynamisches Spiel ausgedacht, in welchem verschiedene Aufgaben bewältigt werden mussten. Dabei durfte sich das eigene Hütchen auf einem Spielfeld nur dann fortbewegen, wenn man hierbei erfolgreich war.

Weiterlesen...
 
Video zu den Tagen der offenen Tür 2014

An den Tagen der offenen Tür am 28. und 29.11.2014 durften wir zahlreiche Besucher an unserer Schule willkommen heißen. Andreas Babilon und Emil Riggelsen (9a) haben bei den verschiedensten Aktivitäten die Kamera „drauf gehalten" und konnten so sehenswertes Material für einen Kurzfilm gewinnen. Diesen möchten wir Ihnen nicht vorenthalten:

 

 
Mark Mata Mera gewinnt den diesjährigen Vorlesewettbewerb am Mariengymnasium

Am Mittwoch, den 26. November, versammelte sich die Jahrgangsstufe 6 des Mariengymnasiums in der Cafeteria, um unter den Klassensiegern, Mark Mata Mera (6a), Hannah Schulte (6b), Vivian Schmidtke (6c), zu ermitteln, wer das Mariengymnasium als Schulsieger auf der regionalen Ebene des vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels ausgerichteten Vorlesewettbewerb vertreten soll. Die Veranstaltung wurde unterhaltsam von den beiden Moderatorinnen, Lara Maier und Franziska Ulrich, aus der Klasse 7b moderiert. In der ersten Runde wurde aus eigenen Lieblingsbüchern wie „Unser Charly“ von Ulrieke Ruwisch oder aus dem Jugendbuch „Ostwind“ von Carola Wimmer vorgelesen, in denen über die Freundschaft zwischen Mensch und Tier abwechslungsreich erzählt wird, aber auch klassische Jugendliteratur wurde mit „Huckleberry Finn“ von Mark Twain ausgewählt.

 

Weiterlesen...