Mariengymnasium Arnsberg
in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn

 

Willkommen am Mariengymnasium!

Auf unserer Schulhomepage finden Sie unter anderem Aktuelles aus dem Schulleben, unser Schulprofil sowie unser außerunterrichtliches Angebot, aber auch Stundenpläne und die jeweils aktuellen Vertretungspläne fehlen nicht.

Brief zum Schuljahresende

Sehr geehrte Eltern,
 
das Schuljahr 2015/16 ist bereits in der Zielgeraden und ich möchte es nicht versäumen, mich nach einer längeren Zeit an Sie zu wenden.
 
Am Montag, den 27.06.2016 werden sich ihre Kinder über einen unterrichtsfreien, pädagogischen Tag freuen dürfen, denn das Kollegium des Mariengymnasiums wird im Rahmen der Curriculaarbeit konferieren.
 
Die Literaturkurse von Herrn Ante präsentieren am 27. und 28.06.2016 ihr Stück „Schlafzimmergäste“ von Alan Ayckbourn. Sie sind herzlich eingeladen!

Weiterlesen...
 
Theater-AG führt „Pension Schöller" auf

Am Freitag, den 17.06.2016 führte die Theater-AG unter der Leitung von Veronika Becker und Niklas Kalweit (beide Q2) ab 18:30 Uhr das Theaterstück „Pension Schöller" in der Eingangshalle des Mariengymnasiums auf. Die Schauspielerinnen der Theater-AG kommen aus verschiedensten Jahrgangsstufen von 6 bis 9 und harmonierten prächtig auf der Bühne, auch wenn im Vorfeld das Lampenfieber teilweise die Überhand zu gewinnen drohte. Doch mit Beginn des Stücks erwiesen sich alle Schauspielerinnen als textsicher und konnten ihre Rollen mit gewitztem Charme füllen.

Weiterlesen...
 
„Schule, und dann?" - Unser Tag im Berufsinformationszentrum

„Was willst du später einmal werden?“ – diese Frage hat sich sicherlich jeder schon einmal gestellt oder gestellt bekommen.
Aus diesem Grund haben wir – die 9er-Klassen des Mariengymnasiums Arnsbergs – in der Woche vom 30. Mai bis zum  5. Juni je einen Tag im Berufsinformationszentrum Meschede unter dem Motto „Kein Abschluss ohne Anschluss“ verbracht.
Dort konnten wir, je nachdem, ob wir schon eine genauere Vorstellung von unserem Traumberuf hatten, Neues über unseren Berufswunsch recherchieren oder in dem Selbsttest „Berufe-Universum“ unsere Stärken, Schwächen und Interessen erkunden.

 

 

Weiterlesen...
 
Aufführung des Literaturkurses (Q1): „Schlafzimmergäste“

Am 27. und 28. Juni ist es endlich soweit: der Literaturkurs der Q1 präsentiert unter der Leitung von Herrn Ante das Stück „Schlafzimmergäste“ von Alan Ayckbourn.
Die Handlung spielt in den 70er-Jahren. Vier sehr unterschiedliche Paare sorgen dabei für eine humorvolle Stimmung.
Karten für die Vorführungen kann man täglich im Forum des Mariengymnasiums erhalten. Sie sind kostenlos, jedoch würden wir uns über kleinere Spenden am Aufführungstag freuen.

Alle Infos auf einen Blick:

 

Weiterlesen...
 
Niklas Hölter (Jahrgangsstufe „EF") stellt die von ihm entwickelte Mariengymnasium-Arnsberg-App vor

Seit Kurzem können Handybesitzer die Mariengymnasium-Arnsberg-App über folgenden Link auf ihrem Smartphone installieren:
Niklas Hölter (Jahrgangsstufe „EF“) hat viel Mühe und Zeit investiert, damit man sich auch über Handys bequem über das Schulleben am Mariengymnasium informieren kann, wofür wir ihm herzlich danken.

Im folgenden Interview schildert er den Prozess der Entwicklung und beschreibt die Funktionen der von ihm entwickelten App:

Weiterlesen...
 
Impressionen aus dem Kunstunterricht

Es gibt wieder Drachen im Mariengymnasium. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6c plastizierten und glasierten mit viel Eifer fantastische Wesen. Die folgenden Fotos zeigen ein paar gelungene Arbeiten:

 

Weiterlesen...
 
NRW-Sieger der Schulen - Schülerinnen und Schüler des Mariengymnasiums Arnsberg holen den Meistertitel

Das Mariengymnasium darf sich mit Stolz „Hochburg des Breitensports“ nennen. Die Schule errang 2015 auf Landesebene für Schulen der Sekundarstufe I und II (mit 501 bis 801 Schüler/innen) den 1. Platz.

92,21% aller Schüler/innen der Schule legten das Sportabzeichen in den Kategorien „Ausdauer“, „Kraft“, „Schnelligkeit“ und „Koordination“ erfolgreich ab. Dafür gab es eine schöne Belohnung in Höhe von 1.000,- €. Somit stehen der Fachschaft „Sport“ des Mariengymnasiums zusammen mit dem Sieg auf HSK-Ebene (500,- €) jetzt zusätzlich zum Jahresetat 1.500,- € für neue Sportgeräte zur Verfügung.

Weiterlesen...
 
Ballzauber in der Sporthalle des Mariegymnasiums

Zur Stärkung der Schulgemeinschaft trafen sich am Mittwoch, den 8. Juni, die beiden Fußball-AGs des Mariengymnasiums. Die jüngeren Schüler (Jahrgang 6 - 7, Leitung: Herr Schulte-Hobein) präsentierten sich äußerst ballsicher und gut im Zusammenspiel, sodass die ältere Mannschaft (Jahrgang 8 - 9, Leitung: Herr von Przewoski) sehr gefordert wurde und am Ende eine knappe Niederlage hinnehmen musste. Bei dieser hart umkämpften, aber immer fairen, Begegnung stand vor allem die Freude am Spiel im Vordergrund. Die Spieler feuerten sich untereinander an und staunten über technische Finessen ihrer Mitschüler.

Weiterlesen...
 
Exkursion des Erdkunde-Grundkurses (Jahrgangsstufe Q1) nach Dortmund

Anlässlich des Themas unserer Unterrichtsreihe „Stadtentwicklung“ besuchte unser Erdkunde-Grundkurs (Jahrgangsstufe Q1) in Begleitung von Frau Joentgen die Stadt Dortmund, um dort viele Aspekte aus dem Unterricht vor Ort kennenzulernen. So machten wir uns auf den Weg in Richtung Dortmund-Hörde, wo sich der Phönix See befindet. Dort bekamen wir erste Eindrücke über die Entwicklung dieses alten Stadtteiles.

Weiterlesen...
 
„Klasse wir singen“ in der Westfalenhalle

Als Gerd Peter Münden am 21. Mai die „Tante aus Marokko“ ankündigt, bebt die Westfalenhalle. 5000 Kinder stimmen, begleitet von der „Klasse, wir singen“-Band, das beliebte Lied an, singen engagiert und bewegen sich zu der mitreißenden Musik.
Der Kirchenmusiker aus Braunschweig versteht es die Kinder zu begeistern, zu sensibilisieren und natürlich zum Singen zu animieren – und erneut sind mehrere tausend Kinder aus Grundschulen und den Klasse 5 bis 7 gekommen, außerdem sind zahlreiche Verwandte und Freunde dabei.
Mittendrin: Die drei 5er-Klassen des Mariengymnasiums Arnsberg mit insgesamt sieben begleitenden Lehrpersonen.

 

Weiterlesen...
 
Studienfahrt der Wirtschaftsenglischkurse (Jahrgangsstufen EF und Q1) nach London

Wir, zwölf Wirtschafts-englischschüler/innen aus der Jahrgangsstufe EF und acht Wirtschaftsenglischschüler/innen aus der Q1, begaben uns vom 2. bis zum 6. Mai 2016 mit Christoph und Margret Regniet auf die Studienfahrt nach London.
Erste Herausforderungen stellten die beschränkte Gepäckmenge am Flughafen Dortmund , die wir durch geschicktes Umpacken meistern konnten, sowie die Knieverletzung einer Schülerin, die London auf Krücken erobern wollte, dar. Nachdem wir am Montagabend unser Hotel mit dem geschichtsträchtigen Namen Shakespeare-Hotel in der Nähe vom Bahnhof Paddington bezogen hatten, fuhren wir noch einmal in die Innenstadt, um uns durch „Westminster by gaslight“ führen zu lassen.

Weiterlesen...