Mariengymnasium Arnsberg
in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn

 

Willkommen am Mariengymnasium!

Auf unserer Schulhomepage finden Sie unter anderem Aktuelles aus dem Schulleben, unser Schulprofil sowie unser außerunterrichtliches Angebot, aber auch Stundenpläne und die jeweils aktuellen Vertretungspläne fehlen nicht.

Schülerinnen und Schüler des Mariengymnasiums schnitten erneut sehr erfolgreich beim Sportzeichen-Wettbewerb ab

Am Freitag, den 20. Mai, wurden im Forum des Mariengymnasiums die außergewöhnlichen sportlichen Leistungen beim Sportzeichen-Wettbewerb gewürdigt. Im letzten Jahr haben 94% unserer Schülerinnen und Schüler das Sportabzeichen in den drei unterschiedlichen Stufen („Gold", „Silber", „Bronze") erfolgreich abgelegt und damit ihre Fitness in den vier Kategorien „Ausdauer“, „Kraft“, „Schnelligkeit“ und „Koordination“ unter Beweis gestellt.
Mit diesen Leitungen belegte das Mariengymnasium den 1. Platz im Schulwettbewerb der Schulen im Hochsauerlandkreis (Sekundarstufen I und II für die Schulformen Gymnasien und Gesamtschulen), womit der Gewinn eines Warengutscheins in Höhe von 500 Euro verbunden ist.

Weiterlesen...
 
Studienfahrt der Wirtschaftsenglischkurse (Jahrgangsstufen EF und Q1) nach London

Wir, zwölf Wirtschafts-englischschüler/innen aus der Jahrgangsstufe EF und acht Wirtschaftsenglischschüler/innen aus der Q1, begaben uns vom 2. bis zum 6. Mai 2016 mit Christoph und Margret Regniet auf die Studienfahrt nach London.
Erste Herausforderungen stellten die beschränkte Gepäckmenge am Flughafen Dortmund , die wir durch geschicktes Umpacken meistern konnten, sowie die Knieverletzung einer Schülerin, die London auf Krücken erobern wollte, dar. Nachdem wir am Montagabend unser Hotel mit dem geschichtsträchtigen Namen Shakespeare-Hotel in der Nähe vom Bahnhof Paddington bezogen hatten, fuhren wir noch einmal in die Innenstadt, um uns durch „Westminster by gaslight“ führen zu lassen.

Weiterlesen...
 
Besinnungstage der Jahrgangsstufe „EF" in Hardehausen

Die diesjährigen Besinnungstage der Jahrgangsstufe „EF" fanden vom 18.04. bis zum 21.04. statt. Unter Begleitung von Frau Dr. Timmermann, Frau Joentgen, Herrn Kopper und Herrn Wietschorke verbrachten die Schülerinnen und Schüler bei schönem Wetter vier anregende Tage im Jugendhaus Hardehausen, einer ehemaligen Klosteranlage in der Warburger Börde.
Um sich mit existenziellen Lebensfragen und Fragen zur eigenen Zukunftsgestaltung auseinandersetzten zu können, fanden verschiedene Aktivitäten statt, bei denen man aus einem großen Spektrum an Themen auswählen durfte.

Weiterlesen...
 
Einladung Vortrag „Das Lernen lernen“

Liebe Eltern,
wir möchten Sie herzlich bitten, sich den folgenden Termin für einen interessanten Vortrag, der vom Gymnasium Laurentianum in Arnsberg organisiert wurde, vorzumerken. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Datum: Mittwoch, den 25. Mai 2016
Uhrzeit: 19.30 Uhr (Dauer ca. 2 Stunden inklusive Pause)
Ort: Sauerlandtheater Arnsberg
Worum geht es:
Zu diesem Termin konnte der erfahrene Lerncoach Jürgen Möller gewonnen werden.

Weiterlesen...
 
Exkursion des Bio-LKs (Q1) ins Genlabor

Kurz vor den Osterferien ging es für uns, den Biologie-Leistungskurs der Jahrgangsstufe Q1, auf eine Tagesexkursion. Wir besuchten gemeinsam mit Herrn Wietschorke das Genlabor des Berufskollegs Olsberg.
Dort angekommen, erhielten  wir  zunächst Laborkittel, um anschließend in dieser Arbeitskleidung mit Frau Dr. Engelhardt die anstehenden Versuche theoretisch zu planen und durchzuführen.

Weiterlesen...
 
Unsere Klassenfahrt nach Südengland

Vom 13. bis zum 18. März, starteten wir, Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7, unsere Reise nach Südengland. Frau Humpert, Herr Ante, Herr Schulte-Hobein, Frau Flachsbart, Frau Hoefling und Herr Keller begleiteten uns. Wir fuhren um 8:30 Uhr los, durch die Niederlande, Belgien und Frankreich. Am Anfang hatten zwar noch einige Heimweh, aber dieses verflog nach kurzer Zeit auch wieder, da wir viel Spaß auf der Fahrt hatten.

Weiterlesen...
 
Unsere neuen Referendare stellen sich vor

Wir freuen uns darüber, dass fünf neue Kolleginnen und Kollegen im Mai 2016 als Referendarinnen und Referendare ihren Dienst am Mariengymnasium aufgenommen haben. Sie stellen sich Ihnen nachfolgend kurz vor.

Wir wünschen ihnen eine gute Zeit an ihrer Ausbildungsschule, dem Mariengymnasium Arnsberg.

 

Weiterlesen...
 
„Raus aus den Schubladen, zurück in den Wertstoffkreislauf" - Bitte um Spende weiterer alter Handys

Anlässlich des „Earth Days" am 22. April präsentierten Schülerinnen des Biologiekurses der Jahrgangsstufe EF die bisher abgegebenen Handys, die im Rahmen des vom Erzbistums Paderborn organisieren Projekts „In fünf Minuten mal die Welt retten“ eingesammelt worden sind. Die am Mariengymnasium durchgeführte Umweltaktion verfolgt die Idee, die kostbaren Wertstoffe von nicht mehr gebrauchten Handys zu nutzen, sodass ein nachhaltiger Umgang mit wertvollen Naturressourcen gewährleistet werden kann.

Weiterlesen...
 
Mümmel, das Zwergkaninchen, zu Besuch in der Schreibwerkstatt

Wenige Tage vor Ostern besuchte ein „Verwandter“ des Osterhasen die Schreibwerkstatt: Mümmel – das Zwergkaninchen. Mümmel wurde wenige Tage nach der Geburt von seiner Mutter verstoßen, sodass er von Hand aufgepäppelt werden musste. Auf Grund der liebevollen Pflege seiner Besitzerin überlebte Mümmel. Allerdings ist er für ein Zwergkaninchen sehr klein geblieben. Da sich die Menschen für Mümmel als Lebensretter erwiesen, ist er sehr zahm und kinderfreundlich.

Weiterlesen...
 
„Mausefallenfahrzeuge" der Naturwissenschafts-AG beeindruckten beim „Mausefallenrennen"

Am 9. April wurde das „campus" (neues Gebäude und Gelände der Stadtwerke Arnsberg) feierlich eröffnet. Zum Rahmenprogramm gehörte auch ein Wettbewerb für „Mausefallenfahrzeuge". Dies sind selbst gebaute Fahrzeuge, die nur mithilfe der Federkraft einer Mausfalle vorwärts bewegt werden. An diesem vom Gymnasium Laurentianum ausgerichteten Wettbewerb nahmen zahlreiche Schüler teil, unter anderem drei Gruppen aus unserer Naturwissenschafts-AG - und zwar mit tollem Erfolg:

Weiterlesen...
 
Studien- und Berufswahlbörse eröffnete facettenreiche Perspektiven zur Studien- und Berufswahlorientierung

Am Freitag, den 8. April, fand zum ersten Mal am Mariengymnasium die sogenannte „Studien- und Berufswahlbörse“ statt. Über 100 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 bis Q1 nahmen die Gelegenheit wahr, sich über verschiedene Berufsfelder sowie über die hierfür erforderlichen Ausbildungsarten und Studiengänge zu informieren.
Die Schulleiterin des Mariengymnasiums, Frau Ostermann-Fette, betonte bei ihrer Eröffnung der Veranstaltung, dass oft persönliche Begegnungen dafür ausschlaggebend sein könnten, welchen Beruf man erlernen und ausüben wolle. Diesen Gedanken aufnehmend bot dieser Tag viele Möglichkeiten, sich über unterschiedliche Berufe aus erster Hand zu informieren.

Weiterlesen...