Mariengymnasium Arnsberg
in der Trägerschaft des Erzbistums Paderborn

 

Willkommen am Mariengymnasium!

Auf unserer Schulhomepage finden Sie unter anderem Aktuelles aus dem Schulleben, unser Schulprofil sowie unser außerunterrichtliches Angebot, aber auch Stundenpläne und die jeweils aktuellen Vertretungspläne fehlen nicht.

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür

Sehr geehrte Eltern der Grundschulkinder, liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Grundschulen Arnsbergs und des Umlandes,
liebe Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen der Realschulen und Hauptschulen Arnsbergs und des Umlandes.

Das Mariengymnasium als weiterführende Schule des Erzbistums Paderborn in Arnsberg lädt Sie und euch sehr herzlich zum diesjährigen Tag der offenen Tür ein. Wir möchten an diesem Tag unser privates Gymnasium vorstellen.
 
Weiterlesen...
 
Online-Anmeldung

Für die Neuaufnahmen in die Klassen 5 bzw. in die gymnasiale Oberstufe im Schuljahr 2015/16 ist wieder eine Online-Terminreservierung verfügbar: Interessierte Eltern können so frühzeitig einen Gesprächstermin zur Anmeldung ihres Kindes vereinbaren, so dass Wartezeiten bei den persönlichen Gesprächen in der Zeit vom 02. - 04. Februar 2015 verringert werden.

Für weitere Informationen über das Mariengymnasium sowie das Aufnahmeverfahren können Sie sich hier informieren:

 

Natürlich können Eltern aber auch weiterhin ohne Terminreservierung in dem angegebenen Zeitraum die Anmeldung vornehmen!

 

Falls nötig, können zusätzliche Termine telefonisch über das Sekretariat der Schule vereinbart werden.

 

 
 

 

 

 
Zwölf Schüler des Mariengymnasiums absolvieren die zweite Runde der Mathematikolympiade

Am Freitag nahmen zwölf Schülerinnen und Schüler an der 2. Runde der Mathematikolympiade (Regionalrunde HSK) teil. Joelle Nordmann und Fabian Stirnberg (5a), Johanna Lackner, Lara Altenwerth und Oskar Fette (6a), Vanessa Brüggemann (7b), Nils Poprawski (8a), Kira Hüster, Emelie Nagel und Noah Kante (9a) und Hanne Aukam und Raphael Schwentker (EF) fuhren zusammen mit Herrn Heinemann zum Franz-Stock-Gymnasium nach Neheim-Hüsten, um sich in einer 2,5- bis 3-stündigen Klausur mit den Aufgaben der 2. Runde auseinanderzusetzen.

Weiterlesen...
 
Besuch des Sporthelferforums in Warstein-Belecke

Am 24.Oktober 2014 fuhren die Sporthelfer unserer Schule, gemeinsam mit Herrn Jakobi und Herrn Wietschorke, nach Warstein-Belecke, zum „Sporthelferforum“.
Dort besuchten wir die Workshops  „Jonglieren - Akrobatik“ und „le parcour“.
In unserem ersten Workshop erlernten wir Jonglier-Techniken und in unserem zweiten Workshop befassten wir uns mit Aufwärmübungen. Des Weiteren bauten wir menschliche Pyramiden.
Hierbei haben wir im Besonderen gelernt, dass das Vertrauen in den anderen beim Sport sehr wichtig ist. Wir lernten zudem, über unsere eigenen Grenzen hinauszugehen und ein Gefühl dafür zu bekommen, was wir selbst „wagen und verantworten“ können.

Weiterlesen...
 
Eislaufen am Möhnesee

Am Montag, den 03.11.2014 waren wir, die Jahrgangsstufe 5 des Mariengymnasiums, imEissportzentrum Möhnesee" eislaufen.
Nach der Fahrt zur Eishalle haben wir uns zunächst Schlittschuhe ausgeliehen.

Wir wurden daraufhin in zwei Gruppen aufgeteilt, in „Könner“ und „Anfänger“.
In einzelnen Gruppen haben wir mehrere Übungen absolviert, wie Bremsen und Slalomfahren.

Weiterlesen...
 
Spanischunterricht begeistert Schüler des Mariengymnasiums

¡Hola alumnos y padres de Mariengymnasium.
Seit Anfang dieses Schuljahres gibt es am Mariengymnasium Arnsberg die Möglichkeit, die Sprache Spanisch zu lernen. Als erste Jahrgangsstufe, die an unserer Schule diese Fremdsprache erlernen kann, haben wir bereits mit viel Freude grundlegende Kenntisse dieser für uns neuen Sprache erworben. Denn dank unserer neuen Spanischlehrerin Frau Joentgen haben wir einen sehr abwechslungsreichen und lerhreichen Untericht, der uns einen spielerischen,  jedoch zugleich zielgerichteten und praxisnahen Zugang zu dieser Fremdsprache ermöglicht.

Weiterlesen...
 
Lange Nacht der Mathematik lässt Köpfe der Schulgemeinschaft rauchen

Am 21.11.2014 fand am Mariengymnasium die lange Nacht der Mathematik statt. Über 100 Schülerinnen und Schüler aus fast allen Jahrgängen waren angetreten, um die jeweils 10 Aufgaben für die Jahrgangsstufen 5/6, 7/8, 9/10 und 11/12 in der Gruppe zu lösen. Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von den Mathematik unterrichtenden Kolleginnen und Kollegen sowie einigen Eltern, die diesem Ereignis beiwohnen wollten.

Weiterlesen...
 
Besuch der Ruhr-Universität in Bochum

Am 06. November 2014, fuhren wir, die Jahrgangsstufe Q1, in Begleitung von Herrn Cornelsen und Herrn Vollmer im Rahmen der Berufs- und Studienvorbereitung zur Ruhr- Universität nach Bochum.
Tags zuvor waren wir bereits an der Industrie- und Handelskammer in Arnsberg, um dort über die Studien- und Weiterbildungsmöglichkeiten in der Region Südwestfalen informiert zu werden.
Auf dem Campusgelände der Universität in Bochum hatten wir dann nach einer kurzen Einführung sechs Stunden Zeit, uns Vorlesungen in verschiedenen naturwissenschaftlichen, geistes- und sprachwissenschaftlichen, ingenieurwissenschaftlichen sowie medizinischen Fächern anzuhören.

 

Weiterlesen...
 
Die Laternenwanderung durch den Arnsberger Wald war ein großes Abenteuer

Am Freitag, den 7. November 2014 unternahm die Klasse 5b eine Laternenwanderung. Ab 16 Uhr trafen sich alle Schüler mit ihren Eltern und den Klassenlehrern, Frau Wolf und Herrn von Przewoski,  in Oeventrop, im Waldgasthof Schürmann. Dort konnten alle etwas essen und trinken und die Kinder hatten die Möglichkeit, draußen zu spielen.
Um ca. 18 Uhr ging die Wanderung los. Jeder konnte sich eine Petroleumlampe nehmen, damit wir im Dunkeln etwas sehen konnten.
Dann gingen wir los.

Weiterlesen...
 
Biologie-Leistungskurs erforscht die Wasserqualität der Brünningser Birke

Am 29. Oktober 2014 unternahm der Biologie LK der Q1, gemeinsam mit unserer Lehrerin Frau Wolf, eine Exkursion zum „LIZ“ am Möhnesee.
Ziel des Tages war es, eine Gewässergütebestimmung vorzunehmen und das im Unterricht Gelernte, nun praktisch anzuwenden.
Zunächst bekamen wir eine Einführung in das zu untersuchende Gewässer, die „Brünningser Birke“.
Im Anschluss erkundeten wir den Bach und seine Entstehung, um anschließend, aufgeteilt in vier Gruppen, eine Gewässergütebestimmung vorzunehmen.

Weiterlesen...
 
Übersicht über das veränderte AG-Angebot nach den Herbstferien

Über folgende Übersicht kann der neue AG-Plan für die Zeit nach den Herbstferien eingesehen werden. Dieser Plan gilt ab sofort.

Manche Angebote richten sich ausdrücklich auch an Grundschüler, die herzlich dazu eingeladen sind, sich für einzelne AGs anzumelden