Preisverleihung „MINT-freundliche Schule“

Am Montag, den 4. Dezember, wurde das Mariengymnasium zusammen mit 46 weiteren Schulen als neue MINTfreundliche Schule geehrt. Wir freuen uns, dass unsere langjährige Arbeit im MINT-Bereich gewürdigt wurde und arbeiten für unsere Schüler weiter an einem guten MINT-Angebot. Dazu zählen z. B. Unterricht über das im Lehrplan vorgegebene Angebot hinaus, MINT-Arbeitsgemeinschaften, erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben oder die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern im MINT-Bereich.

Die Ehrung der Schulen in Nordrhein-Westfalen steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK). Schulministerin Yvonne Gebauer nahm an der Auszeichnung der Schulen teil und stellte fest: „Eine umfassende Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnissen in den MINT-Fächern befähigt Jugendliche zu einer qualifizierten Teilhabe an Diskussionen zu naturwissenschaftlichen-technischen Themen. Der MINT-Sektor bietet Jugendlichen hervorragende Perspektiven – sowohl für eine berufliche als auch eineakademische Ausbildung. Deswegen gilt es, sie für diese Fächer zu begeistern. Die Förderung der MINT-Bildung in der Schule leistet einen bedeutenden Beitrag, Zukunftsperspektiven zu schaffen sowie den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Nordrhein-Westfalen zu stärken.“

Am Ende der Preisverleihung gratulierte die Ministerin Herrn Beine und Herrn Heinemann persönlich zu dieser Auszeichnung, die stellvertretend für die naturwissenschaftlichen Fachschaften an der Ehrung teilnahmen.

 

Copyright (Foto): MINT Zukunft

Auf dem Foto zu sehen ist in dieser Reihenfolge:
Marius Galuschka, Christiani; Markus Fleige, WRO; Thomas Michel, DLGI; Jens Heinemann, Lehrer am Mariengymnasium (Mathematik, Chemie); Ministerin Yvonne Gebauer; Matthias Beine, Lehrer am Mariengymnasium (Mathematik, Chemie); Thomas Sattelberger, MINT Zukunftschaffen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok