• 1
  • 2
  • 3

Patronatsfest 2017 in der Liebfrauenkirche

Am 8. Dezember feierte die Schulgemeinschaft gemeinsam mit Herrn Dechant Propst Böttcher in der Liebfrauenkirche Arnsberg das Patronatsfest, das an die Namenspatronin Maria, aber auch an die Gründung der Schule durch die Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau erinnern soll.

Es war ein festlicher Rahmen. Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt. Unter der Leitung von Frau Springer bereitete das schulpastorale Team den Gottesdienst mit Schülern verschiedener Jahrgangsstufen vor.

Auch das von Herrn Keller geleitete Schulorchester unterstützte den Gottesdienst, indem die musizierenden Schüler  mit verschiedenen Instrumenten stimmungsvolle Lieder vortrugen.

Herr Dechant Propst Böttcher betonte in seiner Predigt, dass es wichtig sei, die guten Seiten des Lebens wahrzunehmen, statt negative Aspekte in den Vordergrund zu stellen. Wenn Menschen auf Gott vertrauen und die Bedürfnisse ihrer Mitmenschen erkennen würden, könnten sie einen wirksamen Beitrag für ein besseres Zusammenleben leisten.
Auch verschiedene Schülergruppen machten in ihren Beiträgen die Bedeutung christlicher Werte deutlich. Sie setzten sich dafür ein, den eigenen Egoismus zu überwinden, indem eine empathische Haltung verinnerlicht wird, für andere da zu sein.

Gestärkt durch diese Gemeinschaftserfahrung traten Schüler des Mariengymnasiums gemeinsam den Rückweg zur Schule an.

Wir danken allen Beteiligten, die diesen feierlichen Gottesdienst ermöglicht haben.


Aktuelle Nachrichten

Patronatsfest 2017 in der Liebfrauenkirche

Am 8. Dezember feierte die Schulgemeinschaft gemeinsam mit Herrn Dechant Propst Böttcher in der Liebfrauenkirche Arnsberg das Patronatsfest, das an die Namenspatronin Maria, aber auch an die Gründung der Schule durch die Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau erinnern soll.

Es war ein festlicher Rahmen. Die Kirche war bis auf den letzten Platz besetzt. Unter der Leitung von Frau Springer bereitete das schulpastorale Team den Gottesdienst mit Schülern verschiedener Jahrgangsstufen vor.

Weiterlesen



Schüler des Mariengymnasiums erlaufen 7658,90 Euro

Am 8. Dezember überreichten Vertreter des Mariengymnasiums, die Schulleiterin Frau Ostermann-Fette, Schüler der SV und Lehrer der Fachschaft „Sport“, der UNICEF-Vertreterin Frau Halbe einen Scheck über 3800 Euro.
Die Spende konnte im Rahmen eines Sponsorenlaufs, an dem sich ca. 400 Schüler im Juli 2017 beteiligt hatten, erlaufen werden.
Insgesamt gelang es den Schülern des Mariengymnasiums, über eigene Sponsoren 7658,90 € einzunehmen.

Weiterlesen



Klasse 9a auf dem Weihnachtsmarkt

Wie schon in den vergangenen Jahren hatte die 9a auch in diesem Jahr einen Stand auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt. Am 7.12. haben die Schüler der 9a am Nachmittag in einer der Hütten selbst gebackene Plätzchen, genähte Taschen oder gebastelte Weihnachtskarten verkauft. Die Einnahmen werden unserer Partnerschule in Uganda gespendet.

Weiterlesen



Preisverleihung „MINT-freundliche Schule“

Am Montag, den 4. Dezember, wurde das Mariengymnasium zusammen mit 46 weiteren Schulen als neue MINTfreundliche Schule geehrt. Wir freuen uns, dass unsere langjährige Arbeit im MINT-Bereich gewürdigt wurde und arbeiten für unsere Schüler weiter an einem guten MINT-Angebot. Dazu zählen z. B. Unterricht über das im Lehrplan vorgegebene Angebot hinaus, MINT-Arbeitsgemeinschaften, erfolgreiche Teilnahme an zahlreichen Wettbewerben oder die Zusammenarbeit mit außerschulischen Partnern im MINT-Bereich.

Weiterlesen