• Home
  • Offener Ganztag
  • Tutorien

Tutorien

Schüler helfen Schülern ist das von uns verfolgte Motto im Tutorenprogramm.


Das Tutorenprogramm ist ein Angebot für  Schüler ab der 7. Klasse. Bei fachlichem Unterstützungsbedarf in den Jahrgangsstufen 5 und 6 sollte zunächst ein Besuch des Silentiums, der Hausaufgabenbetreuung, erfolgen.
Interessierte Tutoren werden zu Schuljahresbeginn in ihre Aufgaben und die Abläufe des Tutorenprogramms unterwiesen. So steht der Tutor in der Regel in engem Kontakt mit dem Fachlehrer des Nachhilfeschülers, um Lernschwerpunkte abzusprechen und gegebenenfalls auch Material/Aufgaben zu bekommen.
Ein Schüler mit Nachhilfebedarf wendet sich über seine Eltern unter der Email-Adresse an Herrn Kirschner. Damit ist dann sowohl gewährleistet, dass die Eltern bereit sind, die Kosten zu übernehmen, als auch, dass die E-Mail-Adresse funktioniert. Herr Kirschner wählt dann in Absprache mit dem unterrichtenden Fachkollegen aus einem Pool von geeigneten Tutoren einen Schüler aus.


Es erfolgt eine Antwort per Email an die Eltern, in der die telefonische Erreichbarkeit des Tutoren vermerkt ist. So können die Eltern dann Kontakt mit dem Tutoren aufnehmen und alles Weitere wie Terminabsprachen und Bezahlung vereinbaren. In der Regel werden dann pro Woche zwei Schulstunden Nachhilfe erteilt, wobei 7-8 Euro als Bezahlung: pro 45 Min. üblich sind. Bei Problemen im Ablauf des Tutoriums steht Herr Kirschner als Ansprechpartner zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.