Neue Ersthelfer am Mariengymnasium

In den vergangenen zwei Wochen wurden am Mariengymnasium neue Ersthelfer ausgebildet bzw. die Kenntnisse in Erster Hilfe aufgefrischt.
Unter der Leitung von Herrn Schlimbach vom Deutschen Roten Kreuz standen Themen wie Wundversorgung, stabile Seitenlage, Herz-Lungen-Wiederbelebung, der Umgang mit dem Defibrillator, das Abnehmen eines Motorradhelms und vieles mehr auf dem Programm, was in zwei vierstündigen Lerneinheiten geübt wurde.So sind die Ersthelfer Frau Büenfeld, Frau Entian, Herr Ante, Herr Becker, Herr Cornelsen, Herr Kirschner, Herr Porombka und Herr Heinemann gut gerüstet.


Weiterlesen

Mathematikolympiade – Jonte Müller (5c) für Landesrunde qualifiziert

Auch bei der diesjährigen Mathematikolympiade war das Mariengymnasium vertreten. Es nahmen insgesamt  13 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis Q2 teil. Im November stand die Regionalrunde des Hochsauerlandkreises am Franz-Stock-Gymnasium in Arnsberg an, wo man sich in einer 2,5- bis 3-stündigen Klausur mit den Aufgaben der 2. Runde auseinandersetzen musste. Hier standen weniger das klassische Rechnen selbst, sondern vielmehr andere Bereiche der Mathematik wie logisches Denken und Problemlösefähigkeit im Vordergrund.


Weiterlesen

À la radio de Liège

Wie schafft man es ins Radio von Lüttich? Man fährt mit fast 50 Schülerinnen und Schülern der Klasse 9 an einem Freitag mit dem Bus nach Lüttich, spaziert ins Radio et parle français…
So geschah es am Freitag, den 14. Dezember, auf unserer Exkursion nach Belgien ins beschauliche und vorweihnachtlich geprägte Lüttich.


Weiterlesen

Mathematikunterricht auf dem Schulhof

Am Freitag, den 14.12. haben sich vielleicht manche Schülerinnen und Schüler gefragt, warum auf dem Schulhof zwei große Kreise aufgemalt waren. Die Auflösung ist natürlich: Die Klasse 6b hatte eine Doppelstunde Mathematik. Da gerade das Zeichnen von Kreisen mithilfe des Zirkels Unterrichtsgegenstand war, kam die Frage auf, wie man das denn wohl ohne Zirkel z. B. im Garten oder auf dem Schulhof hinbekommen könnte.


Weiterlesen

Linnea Moess (6b) gewann den diesjährigen Vorlesewettbewerb

Wie jedes Jahr im Dezember versammelte sich die gesamte Jahrgangsstufe 6 in der Cafeteria des Mariengymnasiums, um den Schulsieger im Vorlesen zu küren. Die beiden Klassensieger Miguel Luis Goncalves (6a) und Linnea Moess (6b) machten es der Jury, bestehend aus Herrn Fette (langjähriger Deutschlehrer), Herrn Porombka (Hausmeister) sowie Alina Bause und Sina Kloos (Vertreterinnen der SV), nicht leicht, einen Sieger zu ermitteln. Denn beide Vertreter begeisterten das Publikum, das neugierig und gespannt den vorgelesenen Textauszügen lauschte.


Weiterlesen

Das MGA auf dem Weihnachtsmarkt in Arnsberg - Aktionen für Uganda

In der vergangenen Woche waren die Klassen 7a und 7b auf dem Arnsberger Weihnachtsmarkt aktiv. Im Vorfeld hatten die Schülerinnen und Schüler der beiden Klassen Plätzchen gebacken, Weihnachtskarten gestaltet und viele verschiedene Deko-Artikel hergestellt. Diese wurden am Montag (3.12.) von der 7a und am Donnerstag (6.12.) von der 7b an einem Stand auf dem Weihnachtsmarkt angeboten und sehr erfolgreich verkauft. So konnten die Klassen gemeinsam insgesamt übe 950 Euro einnehmen.


Weiterlesen

Das Fair Mobil förderte das Gemeinschaftsgefühl der 6er-Klassen

Am 6. Dezember besuchte das Fair Mobil das Mariengymnasium. Zur Stärkung sozialer Kompetenzen durchliefen die Schüler der Jahrgangsstufe 6 insgesamt zehn erlebnispädagogische und gewaltpräventive Stationen. In Gruppen absolvierten sie Wahrnehmungs- und Diskussionsübungen, die ihnen die Möglichkeit boten, gemeinsam Aspekte positiven sozialen Verhaltens zu erleben. Beispielsweise lernten die Schüler, wie sie sich verantwortungsbewusst in sozialen Medien verhalten können.


Weiterlesen

Der Nikolaus besuchte das Mariengymnasium

Am 6. Dezember war der Nikolaus zu Gast am Mariengymnasium. Die Klassen und Kurse freuten sich über seinen Besuch und sangen ihm das ein oder andere Nikolaus- oder Adventslied vor. Auch die Adventsgeschichten, die seine Begleiter den Lerngruppen vorlasen, ließen eine stimmungsvolle Atmosphäre aufkommen.
Die vom Bonifatiuswerk hergestellten Schokoladennikoläuse, die in den jeweiligen Lerngruppen verteilt wurden, informierten die Schüler über den heiligen Nikolaus.


Weiterlesen

Fortbildungstag „Körpersprache lesen, Gespräche besser meistern“

Am 04.12.2018 war Frau Isabelle Herzig, Inhaberin von HERZIG-EQ, einem Institut für nachhaltiges Coaching und Training, zu Gast am Mariengymnasium. Anschaulich verdeutlichte sie dem Kollegium, wie Emotionen entstehen und wie diese in der Körpersprache sichtbar werden. Dabei erfuhren die Lehrenden durch praktische Übungen, wie Gespräche durch den Einsatz von konstruktiven Kommunikationsmethoden gelingen können.


Weiterlesen

Impressionen der Tage der offenen Tür

Sehr geehrte Gäste der Tage der offenen Tür,
wir danken Ihnen für Ihren Besuch und für Ihr Interesse an unserer Schule. Wir haben uns sehr darüber gefreut, Sie und Ihre Kinder kennengelernt zu haben.
Außerdem bedanken wir uns bei unseren Schülern und ihren Eltern für ihr großartiges Engagement an beiden Besuchstagen.
Im Folgenden können Sie Impressionen beider Tage sehen:

 


Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok